Wie wär’s mit Tee?

Komödie in drei Akten von Enrico Maurer


Spieldaten

Freitag,           06. März 2020, 20.00 Uhr (Premiere) 

Samstag,        07. März 2020, 20.00 Uhr 

Sonntag,         08. März 2020, 18.00 Uhr 

Mittwoch,        11. März 2020, 20.00 Uhr 

Freitag,           13. März 2020, 20.00 Uhr 

Samstag,        14. März 2020, 20.00 Uhr (Dernière)

 

Preise

CHF 20.00, Erwachsene

CHF 10.00, Kinder bis 16 Jahre

 

Die reservierten Karten liegen für Sie an der Abendkasse bereit.

 

Vorverkauf

Ab 03. Februar 2020, von 17.00 - 19.00 Uhr, unter Tel. 077  447 53 11 oder unter www.theabro.ch


Was?!? Sie kennen Henry Böhm nicht? Dann wird es aber höchste Zeit, diese Wissenslücke zu schliessen und Henry Böhm live im Kulturraum im Schulhaus Obermatt in Bronschhofen zu erleben.

 

Im Nobelhotel Intercontinental lauern kuriose Charaktere auf die Ankunft des Weltstars. Alle haben ihr ganz persönliches Anliegen an den Schauspieler. Gottseidank ist da noch der loyale Zimmerkellner, der Henrys Aufenthalt so angenehm wie nur irgendwie möglich gestalten wil …

 

Mit der Komödie «Wie wär's mit Tee?» bereichert der Theaterverein Bronschhofen im 2020 wiederum die Kulturlandschaft. Für diesen spannenden Theaterabend haben die intensiven Probearbeiten bereits vor einigen Wochen begonnen.


Auf der Bühne

Henry Böhm

Ein einsamer Filmstar

 

 

Gespielt durch

Jürg Forrer

Carmen Kaiser

Seine offenherzige Filmpartnerin

 

Gespielt durch

Sarah Künzli


Isabelle Steiner

Die mitteilsame Regieassistentin

 

Gespielt durch

Angela Scherrer

Felix Hubacher

Ein vertrauensvoller Zimmerkellner

 

Gespielt durch

Jeremias Schärz


Alexander Nauer

Der zynische Hoteldirektor

 

 

Gespielt durch

Paul Künzli

Julia Martin

Eine attraktive Journalistin

 

 

Gespielt durch 

Rebecca Schmid


Katharina Nauer

Die störende Schwester von Alexander

 

Gespielt durch

Ruth Keller

Igor Petrow

Ein mysteriöser Fremder

 

 

Gespielt durch

Simon Brühwiler



Hinter der Bühne

Regie

Ruth Keller

Maske

Ronja Sieber


Sponsoring / Medien / Requisiten

Rolf Benz

Technik

Markus Gmünder


Finanzen

Stefan Gitzen



Theaterbeiz

Für Lachfalten sorgt die Bühne, für das leibliche Wohl unsere Theaterbeiz mit dem beliebten Theatermenü bereits ab 19.00 Uhr (und sonntags bereits ab 17.00 Uhr). Empfohlen wird, das Essen bei der Reservation gleich mitzubestellen. Den ganzen Abend werden auch Getränke, Sandwiches, Wienerli, Kuchen und unser spezieller "Theaterkafi" angeboten.

 

Geführt wird die Theaterbeiz durch Brigitte und Gregor Braun mit Team. Herzlichen Dank. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen schon heute gute Unterhaltung und viel Vergnügen!


Das Theater findet im Kulturraum Bronschhofen, im Schulhaus Obermatt statt.